Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Marvel-Familie bekommt Zuwachs

Liebe auf den ersten Klang: Die Marvel-Technologie ist nun auch für HdO-Hörsysteme mit Schallschlauch und für Kinder-Hörsysteme verfügbar.
Vor einem Jahr hat Phonak die Technologieplattform „Marvel“ eingeführt, zunächst für die HdO-Hörsysteme Audéo mit externem Hörer. Nun wurde die Marvel-Hörsystemfamilie mit dem Bolero M um ein Modell erweitert, das mit Schallschlauch erhältlich ist. Zelger empfiehlt dieses System Menschen mit leichter bis schwerer Hörminderung, die eine robuste Lösung im mittleren Preissegment suchen. Erhältlich ist Bolero M sowohl als aufladbares Modell als auch mit Batteriebetrieb.

Beidseitiges Hören in Echtzeit
Die Vorzüge von Marvel zeigen sich vor allem beim Hören und Verstehen im Störlärm. Bolero M erkennt eine größere Zahl an Hörsituationen als sein Vorgängermodell und passt sich automatisch an diese an. Das System verfügt über eine binaurale Signalübertragung: bei beidseitigem Tragen tauschen beide Hörgeräte die eingehenden Signale in Echtzeit untereinander aus. Der Nutzer nimmt also Klänge, die von einem Hörsystem erfasst werden, sofort in beiden Ohren wahr und kann dadurch Sprache deutlicher verstehen, vor allem von weiter entfernten Gesprächspartnern, in lauten Umgebungen oder am Telefon. Für zusätzliche Unterstützung in solch anspruchsvollen Hörsituationen ist der Bolero M mit der Zusatzlösung Roger kombinierbar.

Roger: für schwierige Hörsituationen
Roger ist eine Zubehörlösung für Marvel-Hörsysteme, die speziell zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit in geräuschvollen Umgebungen und bei größeren Distanzen entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein Mikrofon, das die Sprachsignale direkt auf die Hörgeräte überträgt, ohne dass ein zusätzlicher Empfänger an den Hörsystemen angebracht werden muss. Mithilfe des Roger-Mikrofons wird der Geräuschpegel in der Umgebung kontinuierlich gemessen und die Lautstärke des Mikrofons automatisch angepasst. Wenn der Geräuschpegel steigt, erhöht die Roger-Technologie die Lautstärke der Sprachquelle, damit diese trotz der Hintergrundgeräusche hörbar bleibt. Roger kann in verschiedenen Hörsituationen einfach und bequem angewendet werden, wie etwa im Restaurant, in beruflichen Meetings, bei Sitzungen und Vorträgen oder im Klassenzimmer.

Für Mediennutzer
Die Marvel-Plattform bietet direkte Anbindung an iOS- oder Android-Smartphones und andere bluetoothfähige Geräte. Der Nutzer kann somit seine Marvel-Hörsysteme als Wireless-Kopfhörer nutzen und Musik an beide Ohren streamen oder freihändig telefonieren. Der Test der Wireless-Übertragung hat bei Zelger Hörexperten eine optimale Klangqualität ergeben. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass diese Hörsysteme unterscheiden können, ob Sprache oder Musik übertragen wird und sich automatisch entsprechend anpassen.

Für Kinderohren
Die neuen Sky-M-Hörsysteme wurden speziell für die Anforderungen der Kleinsten entwickelt und bieten ein fröhliches Design mit breiter Farbpalette, viel Komfort, Sicherheit und Robustheit in allen Lebensbereichen eines Kindes. Auch in diesen Hörsystemen kommen die Vorteile der Marvel-Technologie zum Tragen und sorgen für eine optimale Hörerfahrung in lauten Klassenzimmern ebenso wie auf Spielplätzen oder beim Musik- und TV-Hören.
 
Entdecken Sie Marvel!
Testen Sie jetzt die neuen Marvel-Hörsysteme!
 
Zelger in Ihrer Nähe
 
 
 
 
 
Share on:
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren:

 
Zurück zur Liste