Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

audio 1/2015

Lärm macht krank

Lärm gehört zu den stärksten Belastungen für den Menschen und zu den Hauptursachen für Hörverlust. Lärmschwerhörigkeit steht unter den Berufskrankheiten in den Industrieländern seit Jahren mit an der Spitze. Wir beschäftigen uns daher in dieser Ausgabe von audio näher mit dem Thema Lärmschwerhörigkeit, die immer mehr Menschen auch außerhalb der Arbeitswelt betrifft. Auch berichten wir über tierische Strategien gegen den Lärm und das 10-jährige Bestehen des Zelger Centers Bozen.
 
 
Zurück zur Liste